Ihr Warenkorb
keine Produkte

Pappy Van Winkles 15 Years Family Reserve Kentucky Straight Bourbon Whiskey 53,5%

Art.Nr.:
31-10139
EAN:
089319123723
Hersteller-Nr.:
VANWINCKLEFR15YO
Herstellerlink:
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Lieferzeit:
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-5 Tage Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-5 Tage (Ausland abweichend)
  • Liquid Gold Award - 2014 Jim Murray s Whisky Bible
  • Gold - Bourbon American Whiskey 8 Years and Over - 2014 World Whiskies Awards
  • Typ: Straight Bourbon Whiskey - Originalabfüllung
  • Region: Kentucky - Frankfort
  • Vintage: 1999
  • Alter: 15 Jahre / Age: 15 Years
  • Abgefüllt: 2014 / Year Bottled 2014
  • Fassart: amerikanische Weißeiche / Cask Wood Type: New White Oak
  • Stärke: 53,5% Vol. / Alcohol ABV% 53.5
  • Inhalt: 0,7l / Bottle Size 70cl / 700ml
  • Flasche ohne Originalverpackung / Packaging without box
  • Lebensmittelhersteller/Importeur: Old Rip Van Winkle Distillery, 113 Great Buffalo Trace, Frankfort, Kentucky 40601
  • Ursprungsland: Kentucky / Country of Origin: USA - Kentucky
  • limitiert, Anzahl unbekannt / limited, numbers unknown - very rare!


1.269,00 EUR
1.812,86 EUR/L

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Bei Zahlung mit PayPal erheben wir einen Zuschlag in Höhe von 2% des Bestellwertes

Pappy Van Winkles 15 Years Family Reserve Kentucky Straight Bourbon Whiskey 53,5% Vol. - die Whiskey-Legende aus der Old Rip Van Winkle Distillery in Kentucky

Ein Kentucky Straight Bourbon Whiskey, der 15 Jahre lang in neuen amerikanischen Weißeichenfässern gereift hat. Van Winkle Family Reserve auch bekannt als Pappy Van Winkle Family Reserve, oft abgekürzt mit Pappy Van Winkle ist eine Whiskeymarke für Bourbon Whiskey. Im Gegensatz zu den meisten anderen Bourbons besteht die Maische der Van Winkle Family Reserve aus Mais und Weizen statt aus Mais und Roggen. Gelagert wird er länger als fast alle anderen Bourbons und vertrieben wird er von der Old Rip Van Winkle Distillery. Gebrannt wurden ältere Varianten bei Sitzel Weller und neuere Varianten bei Buffalo Trace, beide in Kentucky.
Pappy Van Winkle galt zu Lebzeiten als einer der wichtigsten Männer der Whiskeyindustrie in Kentucky und leitete bis zu seinem Tod 1965 die Sitzel-Weller Distillery in Kentucky. Diese produzierte zu seinen Lebzeiten Marken wie Old Fitzgerald, W.L. Weller, Cabin Still und Rebel Yell. Eine kleine zu Stitzel-Wellers Zeiten eher unbedeutende Marke war Old Rip Van Winkle, benannt nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Washington Irving. Van Winkles Markenzeichen war die Maische, die er mit Weizen statt wie üblich mit Roggen ergänzte, was dem Whiskey ein deutlich anderes und besonderes Geschmacksprofil verleiht.
Die Marke wurde von Julian van Winkle Jr. begründet. Dieser kaufte ab 1972 zusammen mit seinem Sohn und heutigen Geschäftsführer Julian Van Winkle III die noch lagernden Vorräte, die die lange von Julian undquot;Pappyundquot; Van Winkle geführte Stitzel-Weller-Destillerie gefertigt hatte und verkaufte sie unter dem Namen Van Winkle. Der Durchbruch für Van Winkle kam 1996 als ein Van Winkle Whiskey dem renommierten Beverage Testing Institute vorgestellt wurde. Er erhielt in deren Bewertung noch-nie-dagewesene 99 von 100 Punkten und die Nachfrage nach Van Winkle Whiskey stieg dramatisch. Seit den 1980ern bis 2002 arbeitete Van Winkle als typischer Whiskey-Blender, der Fässer verschiedener Destillerien kaufte, diese nach einem angestrebten Geschmacksprofil mischte und unter eigenem Namen abfüllte. Seit etwa 2000 nahm die zum Sazerac-Konzern gehörende Buffalo Trace Distillery in Frankfort, Kentucky die Produktion wieder auf, die den Whiskey im Auftrag Van Winkles produziert. Nachdem Pappy Van Winkle über Jahre ein Premiumwhiskey unter mehreren waren, entwickelte sich seit etwa 2010 ein Hype, der Pappy Van Winkle zum teuersten und gesuchtesten Bourbon machte. Im Jahr vertreibt Van Winkle etwa 6.000 bis 7.000 Cases, im Vergleich zu etwa 11 Millionen Cases, die Jack Daniel s im Jahr 2012 verkaufte. Der Whiskey wird zweimal im Jahr ausgeliefert, wobei die ausgesuchten Geschäfte und Händler die in bekommen, etwa ein halbes Dutzend Flaschen erhalten - diese werden dann meist an Stammkunden verkauft, die sich lange vorher auf eine Warteliste eingetragen haben. Andere Läden veranstalten eine Lotterie, wobei die Washington Post von einem Großhändler aus Missouri berichtet, bei dem sich 1.400 Kunden an der Lotterie beteiligt haben, in der eine niedrige zweistellige Zahl an Flaschen verteilt wurde. Mittlerweile sorgt allein das Missverhältnis von Angebot und Nachfrage von Genießern, Kennern und Sammlern, die etwas ganz Besonderes und Seltenes haben wollen, das ein Veblen-Effekt eingesetzt hat, bei dem die steigenden Preise die Nachfrage noch ankurbeln.
Geschmacklich ist der Van Winkle Family Reserve 15 Jahre Bourbon Whiskey durch den Weizen milder und leichter zugänglich als die meisten anderen Bourbons und überzeugt mit einem intensiven und würzigen Geschmack sowie Aromen von gereiftem Obst, Leder, Süßholz, Kaffee und Tabak, erhielt für seine außerordentliche Qualität etliche internationale Auszeichnungen und wurde 2014 in Jim Murray s Whisky Bible mit dem Liquid Gold Award ausgezeichnet. Ein sensationell verführerischer, exotischer und nahezu makelloser Bourbon Whiskey mit großer Eleganz, zählt zu den berühmtesten sowie gefragtesten Whiskys, gilt als als teuerster Bourbon der Welt und ist inzwischen eine absolute Rarität auf dem Markt.

Expressly produced according to the exclusive Van Winkle family wheated-recipe and specially selected from barrels in the heart of the aging warehouses, this bourbon remained undisturbed for 15 years to age in deep-charred heavy oak untouched by human hands, unhurried by time. A younger version of the famous 20-year-old Pappy Van Winkle Family Reserve, this bourbon was crafted according to the exclusive family wheated recipe. The smooth, oak flavor blends well with the barrel proof. Selected from barrels in the heart of our Kentucky warehouse, it has remained untouched for 15 years and unhurried by time. undquot;A whiskey connoisseur s bonanza,...remarkable find...ranks with the best whiskeys,undquot; Paul Pacult s Spirit Journal. Rated 98 by the Beverage Tasting Institute. An elegant and sweet aroma with caramel corn and vanilla. Features big flavor of leather, oak and complex fruitiness. Finishes smooth with notes of spice and oak tannins.
In 1996, the 20-year-old Pappy received an unprecedented 99 whiskey rating from the venerable Beverage Tasting Institute, but all six expressions - the three Pappy productions, Old Rip Van Winkle (10 year), Van Winkle Special Reserve (12 year) and Family Reserve Rye (13 year) - have collected superb ratings and multiple awards. Today, there are other bourbons as highly ranked (Four Roses Limited Edition, Buffalo Trace Antique Collection), but Pappy continues to be the most difficult to find, the Holy Grail of a luxury-mad cocktail market that has migrated to such pre-Prohibition whiskey drinks as the Old-Fashioned, the Manhattan and the Sazerac. There have been Van Winkles in whiskey since 1893, beginning with the original Julian Van Winkle, known as Pappy, a consummate salesman and character. The Van Winkle label was launched after the family was forced, by stockholder pressure in 1972, to sell the famed Stitzel-Weller distillery, producer of the W.L. Weller, Old Fitzgerald, Rebel Yell and Cabin Still labels. For the past dozen years, Van Winkle whiskey has been produced as a joint venture with the Sazerac Co. at the Buffalo Trace distillery.

  • Liquid Gold Award - 2014 Jim Murray s Whisky Bible
  • Gold - Bourbon American Whiskey 8 Years and Over - 2014 World Whiskies Awards
  • Nase: Holz, aber so sehr mit Nussigkeit, Toffee und einer rumähnlichen Komplexität ausgewogen, dass es gerade perfekt ist. Hobelspäne, Hinweise auf getrocknete Beerenfrüchte und eine schwache Note Pfeffer
  • Geschmack: intensives Karamell, Toffee und pfeffrige, braune Gewürze mit sanften Holznoten sowie Aromen von gereiftem Obst, Leder, Süßholz, Kaffee und Tabak
  • Finish: lang und reichhaltig mit Hinweisen auf exotische Gewürze vereint mit Demerara
  • Farbe: mattes kupfer / Colour: matt copper
  • Region: Kentucky - Frankfort
  • Typ: Straight Bourbon Whiskey - Originalabfüllung
  • Vintage: 1999
  • Alter: 15 Jahre / Age: 15 Years
  • Abgefüllt: 2014 / Year Bottled 2014
  • Fassart: amerikanische Weißeiche / Cask Wood Type: New White Oak
  • Stärke: 53,5% Vol. / Alcohol ABV% 53.5
  • Inhalt: 0,7l / Bottle Size 70cl / 700ml
  • Flasche ohne Originalverpackung / Packaging without box
  • Lebensmittelhersteller/Importeur: Old Rip Van Winkle Distillery, 113 Great Buffalo Trace, Frankfort, Kentucky 40601
  • Ursprungsland: Kentucky / Country of Origin: USA - Kentucky
  • limitiert, Anzahl unbekannt / limited, numbers unknown - very rare!

Laut Jugendschutzgesetz erfolgt die Abgabe und Verkauf von alkoholischen Getränken nur an Personen über 18 Jahren. Mit dem Kauf bzw. einer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Im Zweifelsfall verlangen wir einen Altersnachweis. When ordering, you agree to these arrangements and assure the age of 18 years have already passed. All buyers have to be of legal age in their respective country.

Alkoholmissbrauch ist gesundheitsgefährdend. Genießen Sie in Maßen.

Alle angegebenen Firmen- und Markennamen sowie Warenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung der Produkte. Alle Produktfotos zeigen den angebotenen Artikel im Original und unterliegen unserem alleinigen Coypright. Als Ergebnis der digitalen Aufnahmen und diverser PC-Hardware sowie ihrer technischen Konfiguration können Farbabweichungen vom Original entstehen, wenn sie auf dem Monitor angezeigt werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.